Notar Monath header vorsorge

Die Betreuungsverfügung

Falls Ihnen die Erteilung einer Vorsorgevollmacht zu weit geht und Sie eine gerichtliche Kontrolle bei der Regelung Ihrer Angelegenheiten vorziehen, können Sie eine Betreuungsverfügung treffen und auf diese Weise das gerichtliche Betreuungsverfahren beeinflussen.

In der Betreuungsverfügung können Sie in erster Linie die Person des Betreuers bestimmen; an Ihren Wunsch ist das Gericht dann im Fall der Fälle grundsätzlich gebunden. Zudem besteht die Möglichkeit, dem Betreuer vorzugeben, wie Sie betreut werden sollen. Beispielsweise können Sie festlegen, in welcher Form Ihr Geld angelegt werden soll und ob Sie die Unterbringung in ein Heim wünschen oder im Gegenteil strikt ablehnen.

PDF-Download

Laden Sie sich hier alle Informationen unserer Webseite zu diesem Thema als übersichtliche PDF-Datei zum Abspeichern und Ausdrucken herunter.

DownloadDownload

Liebe Mandanten,

 

Aufgrund der aktuellen Situation und auf Empfehlung des Justizministeriums des Landes Nordrhein-Westfalen bitte ich zum Schutze meiner Mitarbeiter und meiner Mandanten, folgende Hinweise zur Reduzierung der Anzahl von Kontaktpersonen zu beachten:

Bis auf weiteres ist der Zugang zu meinem Notariat nur nach vorheriger Terminabsprache über das Telefon, per E-Mail oder über andere elektronische Kommunikationsmittel erlaubt.

Neue Aufträge werden selbstverständlich entgegengenommen. Hierzu bitte ich Sie, über die o.g. Kommunikationswege Kontakt mit meinem Notariat aufzunehmen. Auch für Rückfragen zu laufenden Vorgängen stehen diese Kommunikationswege weiterhin uneingeschränkt zur Verfügung.

An Beurkundungsterminen sollten nur die Beteiligten selbst teilnehmen. Begleitpersonen können nur im Einzelfall bei Vorliegen eines besonderen Interesses zugelassen werden.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis !

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.