Monath Besprechungsraum

Der Notar – Ihr unparteiischer Berater

Der Notar steht Ihnen als unparteiischer und kompetenter Berater in schwierigen und folgenreichen Rechtsangelegenheiten zur Verfügung:

Er hilft Ihnen bei der Gestaltung von Rechtsbeziehungen und ist zugleich Mittler zwischen den Interessen der Parteien. Notare sind "friedfertige" Juristen. Sie sind zur Neutralität verpflichtet. Notare sind dabei aber nicht dazu berufen, Streitigkeiten autoritär zu entscheiden. Darin unterscheiden sie sich von den Richtern. Notare bieten Ihnen vielmehr Rat und Mitwirkung im Sinne einer Dienstleistung an. Sie beraten ihre Klienten über den (möglichen) Inhalt einer rechtlich bedeutsamen Erklärung und stellen zugleich sicher, dass unerfahrene Beteiligte nicht benachteiligt werden. Ziel ist es, ein Gleichgewicht zwischen den Vertragsparteien herzustellen, soweit dies durch rechtliche Aufklärung und die Darstellung verschiedener rechtlicher Gestaltungsmöglichkeiten erreicht werden kann. Notare tragen auf diese Weise wesentlich zu einem wirksamen Verbraucherschutz bei.

 

Der Notar ist gegenüber Dritten zur Verschwiegenheit verpflichtet. So ist gewährleistet, dass Sie dem Notar Ihre persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse anvertrauen können und der Notar Ihre Interessen bei der Vertragsgestaltung optimal berücksichtigen kann.

Die besonderen Aufgaben, die der Notar erfüllen muss, führen dazu, dass nur herausragend qualifizierte und erfahrene Juristen vom Justizministerium zum Notar ernannt werden. Neben der Befähigung zum Richteramt setzt die Ernennung zum Notar die Ableistung einer mindestens dreijährigen weiteren Ausbildung als Notarassessor voraus. Zudem verpflichtet das Gesetz den Notar, sich regelmäßig fortzubilden. Denn die genaue Kenntnis der aktuellen Entwicklungen in Gesetzgebung und Rechtsprechung ist von großer Bedeutung, um Sie kompetent beraten zu können.

 

Der Notar untersteht der Aufsicht der Rheinischen Notarkammer, der Gerichte und des Justizministeriums. Diese Behörden überwachen, dass der Notar seine Aufgaben ordnungs- und gesetzmäßig erfüllt.

BÜROZEITEN

Mo. - Do. 8.30 - 17.30 Uhr
Fr. 8.30 - 15.00 Uhr

 

TELEFONZEITEN

Mo., Di., Do. 9.00 - 12.00 und 14.00 - 17.00 Uhr
Mi. 9.00 - 12.00 Uhr
Fr. 9.00 - 12.00 und 14.00 - 16.00 Uhr

 

Termine außerhalb der vorgenannten Öffnungszeiten können selbstverständlich auch vereinbart werden: Telefon 0 24 21 - 20 79 80